Liebe Patienten,

ab sofort bieten wir Ihnen zur Behandlung von Krampfadern eine der modernsten Methoden überhaupt an:

 Venefit (VNUS-Closure) : kein Stripping mehr notwendig!

 

 

Beseitigung von Krampfadern mittels Radiowellen


Die Behandlung von Krampfadern ist jetzt noch viel einfacher. Als Alternative zum operativen „Ziehen“ von Krampfadern gibt es nun ein modernes alternatives Verfahren. Die „Venefit-Therapie“. Hierbei wird unter Ultraschallkontrolle ein Katheter in die Krampfader vorgeschoben. Dieser gibt kontrolliert Wärmeenergie an die Krampfaderwand ab. Dadurch zieht sich die Venenwand zusammen, bis der gewünschte Verschluss erreicht ist. Im Gegensatz zur LASER-Therapie arbeitet das Venefit-Verfahren mit hochfrequenten Wellen. Diese erwärmen das Gewebe noch milder und schonender als das herkömmliche LASER-Verfahren.

Anschließend sollte für einige Tage ein Kompressionsstrumpf getragen werden. Innerhalb weinger Tage können Sie Ihre gewohnten Tätigkeiten wieder aufnehmen. Der Eingriff wird ambulant durchgeführt. Er wird von der Privaten Krankenversicherung und von den Betriebskrankenkassen der GKV nach Antragstellung erstattet.


Vorteile für Sie:

 


ambulanter Eingriff

kann in örtlicher Betäubung durchgeführt werden

in wenigen Tagen nehmen Sie Ihre normale Tätigkeit wieder auf

gesicherte Ergebnisse mit positiven Resultaten                    

Der Eingriff kann direkt bei uns in der Praxis in unseren zertifizierten OP-Räumen durchgeführt werden.

 

 

Sprechen Sie uns gerne an!